Saisonabschluss der Herrenmannschaften

Herren I : Herren II 39:18 (21:6)

Zum Saisonabschluss haben die beiden Herrenmannschaften in einem fairen Trainingsspiel in
Westerburg die Kräfte gemessen. Der Spaß stand dabei im Vordergrund. Es war wenig überraschend,
dass die spielerische und konditionelle Überlegenheit der I. Mannschaft auch zügig in Tore umgesetzt
wurde und schnell ein deutlicher Vorsprung heraus gespielt wurde.
Die Zweite setzte mit Josef Gerhard und Marc Kraus immer wieder einzelne Nadelstiche. Mit der
Verteidigung vom starken Kreisläufer Christian Trampert hatten die Menke-Schützlinge auch immer
wieder ihre Probleme. Am Ende stand ein deutlicher 39:18-Sieg für die I. Mannschaft.
Wichtiger als das Spiel war das gemütliche Beisammensein im Anschluss an die Begegnung. Papa
Vidojevic hatte schon den ganzen Tag ein großes Spanferkel auf dem Griff zubereitet und pünktlich
um 18.00 Uhr im Foyer der Sporthalle tranchiert. Neben den Herrenmannschaften freuten sich noch
einige Damen und Fans über das gelungene Essen.
Die Mannschaften beginnen jetzt mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Am 18.08. startet die 18.
Auflage der Sparkassen-Cups in Westerburg. Eine Woche später bilden die D-Jugend und A-Jugend-
Mannschaften den Saisonauftakt mit zwei Trainingsspielen, bevor im Anschluss die Damen und
Herren in die Pokalrunde eingreifen.

Herren I: Benjamin Böhm; Lars Hofmann (6), Manuel Jungblut (2), Jörg Wengenroth (8), Dieter
Hengstermann (2), Alex Vidojevic (7), Artjom Domme (5), Maxim Metternich (3), Nico Sonntag (7),
Konstantin.
Herren II: Oliver Kollig; Marc Kraus (4), Josef Gerhard (7), Christian Trampert (5), Bernd Schneider,
Fabian Hanso, Daniel Hufer (1), Simon Kaiser (1), Michael Born

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung