Sparkassen-Cup nach Driedorf und Kruft/Engers

Beide Teams der HSG Westerwald zeigten sich als gute Gastgeber beim 28. Sparkasse-Westerwald-Sieg-Cup vom 18.08.2018 in Westerburg.
Bei den Herren setzten sich die Diehl-Schützlinge aus Driedorf mit zwei Siegen gegen Neunkirchen und die HSG Westerwald durch. Die Westerwälder Vereinten konnten die kurzfristigen berufsbedingten und verletzungsbedingten Ausfälle nicht kompensieren und konnten in beiden Begegnungen keine spielerische Linie finden.
Die HSG-Damen hatten gegen die A-Jugend aus der Nachbarschaft Ahrbach/Bannberscheid überhaupt nicht ins Spiel finden können und überraschend deutlich mit 10:25-Toren verloren. Gegen den späteren Turniersieger JSG Kruft/Engers, der mit 16:14-Toren in einem hart umkämpften Match Ahrbach/Bannberscheid niedergerungen hatte, zeigten die Westerwälder Mädels eine deutliche Leistungssteigerung und verloren nur knapp mit 12:14-Toren gegen Kruft/Engers.

Ergebnisse im Überblick:
Herren:
HSG Westerwald – VfB Driedorf 10:15
VfB Driedorf – VTV Freier Grund 13:10
HSG Westerwald – VTV Freier Grund 17:20
Damen:
HSG Westerwald – JSG Ahrbach/Bannberscheid 10:25
JSG Ahrbach/Bannberscheid – JSG Kruft/Engers 14:16
HSG Westerwald – JSG Kruft/Engers 12:14

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung