Knappe Niederlage für die Westerwälder Vereinten!

TV Bad Ems II - HSG Westerwald
22.09.2018 15:30 Uhr - Bad Ems, Hasenkümpel

Im ersten Saisonspiel stand für die D-Jugend das Auswärtsspiel in Bad Ems auf dem Programm. Leider musste die Mannschaft auf Lena Kraus, Kevin Justenhofen und Maxim Jegel verzichten. Mit 7 Feldspielern und einem Torwart reiste das Team nach Bad Ems. Es war ein sehr spannendes und bis auf die letzte Minute ausgeglichenes Spiel. Aufgrund vieler Konzentrationsprobleme, mangelnder Wechselmöglichkeiten und unsicheren Abschlüssen wurde das Spiel knapp verloren. Dennoch überzeugte die Mannschaft mit schnellem Tempospiel, vorangetrieben durch Nick Scheipers, sowie einer guten Abwehrleistung.
An den Fehlern im Angriffsspiel wird in den nächsten Übungseinheiten weiter gefeilt.

HSG: D. Lange (Tor); P. Wolf (7), J. Hohlstamm (1), N. Scheipers (3), A. Khalaf (2), D. Skrijelj, A. Kulm, L. Will (1)

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung