HSG-News
11.11.2019 - Damen

HSG Damen erwischen schlechten Tag in Kastellaun

Nach drei Siegen in den ersten drei Spielen fuhr man motiviert nach Kastellaun. Wollte man die Siegesserie ausbauen. Doch es sollte einfach nicht der Tag der Westerwälderinnen werden.

Zu Spielbeginn zeigten die Damen gleich, dass sie die Punkte mitnehmen wollten. Doch als Alina Henrich nach knapp 13 Minuten verletzt raus musste gab es einen Bruch im Spiel. Kastellaun schaffte es immer wieder eine Spielerin frei zu spielen und zum Torerfolg zu kommen. Dazu formieren sie eine aggressive Abwehr, die kaum Chancen zuließ. Trotzdem kämpften die Westerwälderinnen dagegen an und schafften es nur mit einem Rückstand von zwei Toren in die Halbzeit zu gehen.

Für den zweiten Durchgang hatte man sich nochmal viel vorgenommen. Doch irgendwie war das Glück nicht auf unserer Seite. Kastellaun schaffte es sich stetig abzusetzen. Einfache technische Fehler und Halbchancen wurden gleich von der heimischen HSG bestraft. Positiv anzumerken bleibt, dass man bis zum Ende alles versuchte und so den Rückstand in Grenzen hielt. Trotzdem geht der Sieg für Kastellaun auch in der Höhe in Ordnung. Ein großes Lob an den Schiedsrichter, der eine sehr gute Leistung zeigte.

„Heute wollte einfach nichts klappen und bei Kastellaun lief vieles gut zusammen. Das muss man anerkennen. Außer bei unseren beiden Torhüterinnen kam keine Spielerin an ihre Leistung heran. Nun heißt es aber Kopf hoch und gut trainieren, damit am nächsten Samstag die Punkte wieder im Westerwald bleiben. “ so Trainer Daniel Hufer nach dem Spiel.

Weiter geht es für die Damen am Samstag um 17:30 Uhr in der Realschulhalle in Westerburg gegen die HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler. Wir würden uns über zahlreiche Zuschauer freuen.

Es spielten: Anna Sergeewa, Julia Simon – Julia Weber (2), Kirsten Greeb, Alina Henrich (4), Helen Altgeld, Janice Schmidt (3), Louisa Huberty (4), Vicky Kray (4), Francesca Simon, Victoria Jahns, Patricia Schmitt (2)

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung