Herren 3 verlieren beim Tabellenführer in Mendig

GW Mendig - HSG Westerwald III
01.02.2020 19:15 Uhr - Mendig, Kreissporthalle

Beim Tabellenführer in Mendig hat die Dritte Herren eine deutliche Niederlage einstecken müssen. Leider fehlten mit Marco Treiber, Dieter Hengstermann, Marco Krätz, Lars Mühling und Sven Kaiser gleich 5 Routiniers auf Seiten der HSG, um dem Spitzenreiter aus Mendig ein Bein zu stellen. Da hatte auch die tolle Unterstützung von Nico Sonntag und Bastian Müller, die zusammen 17 Tore beigesteuert haben, leider nicht ausgereicht. Die Westerwälder haben insgesamt eine sehr ordentliche Partie gezeigt. Am Ende fehlte einfach die Kraft, um die Partie über 60 Minuten enger zu gestalten. Wenn im Rückspiel alle Mann an Bord sind, ist vielleicht ein engeres Match möglich.

Am Samstag freut sich die Dritte um 18.00 Uhr in Westerburg auf tatkräftige Unterstützung gegen die I. Herrenmannschaft auf Hamm.

Es spielten: David Laubach; Jannik Hees, Nico Sonntag (9), Andre Maier, Rene Michel (2), Maurice Lück (1), Bastian Müller (8), Radu Hirbea (3), Jörg Wengenroth (5).

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung