Unentschieden bei einem stürmischen Spiel vor dem großen Sturm gegen die TG Boppard!

HSG Westerwald II - TG Boppard
09.02.2020 17:00 Uhr - Westerburg, Kreissporthalle I

Die „Zwote““ konnte bei ihrem letzten Heimspiel der Saison zumindest einen Teilerfolg, mit dem 26:26 (14:14) Unentschieden, gegen die TG Boppard feiern. Man hätte bei einer besseren Chancenverwertung und einer aggressiveren Abwehrleistung durchaus als Sieger vom Parkett gehen müssen, denn die Führungen maximal von 2 Toren konnten nie entscheidend ausgebaut werden. Auch einige Entscheidungen des Unparteiischen wurden nachteilig ausgelegt.

Es spielten: Jens Schünemann, Dennis Herz (Tor), Timo Seigerwald (8/5), Oliver Kollig, Fabian Hanso (5), Peter Mahr, Michael Born (5), Jörg Born (2), Dennis Hass (4), Roland Lemcke (2), Bernd Schneider

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung